Verbindliche Anmeldung zur Ausbildung zum Wertschätzungsbeauftragten

  • 5 Ausbildungsblöcke a 2 Tage über ein Jahr
  • 4 eineinhalbstündige Gruppentreffen am Telefon zwischen den Modulen
  • Einzelcoachings nach Bedarf bei einem der Seminarleiter - zwischen den Modulen ist jeweils ein Einzelgespräch im Preis enthalten, jedes weitere Gespräch wird gesondert berechnet.
  • Reflexionspatenschaften mit Ringcoaching durch die Teilnehmenden
  • Experimente und Übungen zwischen den Seminareinheiten
  • Modul 2018: 19./20. Oktober
  • Termine für Block 2 - 5 finden in ca. 2- 3 monatigen Abständen statt - die genauen Termine werden mit den Teilnehmern gemeinsam festgelegt.
  • Die Ausbildung findet im NH-Hotel Heidelberg statt.
  • Kosten: Je Modul 1.800 Euro zzgl. MwSt. Im Preis inbegriffen sind je Modul eine Übernachtung und Verpflegung.
  • Zeitrahmen: 1. Tag: Workshop 10 bis 18 Uhr 2. Tag: Workshop 9 bis 16 Uhr
  • Teilnehmerzahl: 8 bis 20
  • Stornoregelung: Nach schriftlicher Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung. Nach schriftlicher Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung. Bei Stornierung bis 6 Wochen vor dem Start Ihres Moduls fällt eine Bearbeitungsgebühr von 100 Euro an. Bei Stornierung bis zwei Wochen vor dem Start Ihres Moduls berechnen wir die Hälfte der Buchungsgebühr. Bei späteren Stornierungen ist die volle Gebühr zu bezahlen. Die Stornogebühren entfallen, wenn Sie einen Ersatzteilnehmer stellen.
  • Jeder Block kann einzeln gebucht werden.
  • Bei einer Gesamtbuchung brauchen Sie nur 4 der 5 Blöcke bezahlen.


Ihre persönlichen Daten

Rechnungsadresse:

Hier ist Raum für Ihre Mitteilung oder Fragen.